Zecken- & Insektenschutz

Natürlicher Zeckenschutz
Es lohnt sich bei Ausflügen in die Natur auch mit einem natürlichen Zeckenschutz vorzusorgen!

Riecht gut, schützt auch vor Gelsen, ist in der Schwangerschaft und für Kinder geeignet.
Denn Zecken übertragen Krankheitserreger wie: Viren, die die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) auslösen, aber auch Bakterien, die die Lyme-Borreliose verursachen. Beim Menschen beißen Zecken gerne am Haaransatz, an den Ohren, an Hals, Achseln, Ellenbeuge, Bauchnabel, im Genitalbereich oder in der Kniekehle zu. !
Zecken entfernen: eine spitz zulaufende Pinzette hautnah an den Kopf der Zecke heranführen und ohne den Hinterleib zu quetschen (!) gerade herausziehen.
Wir haben unsere Produkte selbst getestet und beraten Sie gerne!

Zeckenschutz-Spray selbst gemacht:
10 Tropfen Lavendel, 7 Tropfen Lemongras, 5 Tropfen Zeder, 30 ml Ethanol

>>Den Alkohol in eine 30ml Braunglasflasche füllen. Die äth. Öle nacheinander tropfenweise hinzufügen und nach jeder Zugabe gut schütteln. Die Flasche mit einem Sprühaufsatz verschließen und fertig.

ACHTUNG: 100% Schutz vor Zecken gibt es nicht, bitte kontrollieren Sie nach dem Wandern die beliebtsten Biss-Stellen: Haaransatz, an den Ohren, an Hals, Achseln, Ellenbeuge, Bauchnabel, im Genitalbereich oder in der Kniekehle.

Filter
Beliebteste
Neuheiten
Niedrigster Preis
Höchster Preis
In aufsteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste
15 Artikel
25
50
75
100
Alle(s)
Filter
Beliebteste
Neuheiten
Niedrigster Preis
Höchster Preis
In aufsteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste
15 Artikel
25
50
75
100
Alle(s)
To Top