• Home
  • RHODIOLA ROSEA EXTRAKT
 
 
Dr. Ehrenberger

RHODIOLA ROSEA EXTRAKT

Rhodiola die Anti-Stress-PflanzeRhodiola, auch Rosen- und Goldwurz genannt, wächst bevorzugt in Felsspalten, Mooren und arktischen Gebieten. Der dicke Wurzelstock duftet, frisch geschnitten, nach Rosen und gab der Pflanze ihren Namen.Rhodiola ... mehr

 
29,70 € *

(Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Wunschliste  
Brauchen Sie Hilfe?

Schreiben Sie uns eine E-mail an service@staudigl.at

Lieferung
 
 

Zutaten ... mit sonst nichts Garantie! * Rosenwurz Extrakt (Rhodiola rosea) * Algen Calcium (Lithothamnium calcareum) * Raupenpilz (Cordyceps) * Jiaogulan Extrakt (Gynostemma) * HPMC-Zellulose (pflanzliche Kapselhülle)

Rhodiola die Anti-Stress-Pflanze

Rhodiola, auch Rosen- und Goldwurz genannt, wächst bevorzugt in Felsspalten, Mooren und arktischen Gebieten. Der dicke Wurzelstock duftet, frisch geschnitten, nach Rosen und gab der Pflanze ihren Namen.

Rhodiola Extrakt enthält Phytohormone

Substanzen, die in Pflanzen ähnlich wirken wie Hormone in uns, werden Phytohormone genannt. Sie sind in der Lage unsere Hormonrezeptoren zu stimulieren und dadurch unseren Hormonhaushalt zu regulieren.

Phytohormone

Phytohormone können regulierend auf den Hormonhaushalt Einfluss nehmen, wirkend dabei jedoch keineswegs so stark wie unsere körpereigenen Hormone. Somit sind sie gleichermaßen für Frau und Mann wertvoll, weiss man ja aus der Forschung, dass beide Geschlechter jeweils die Hormone des anderen Geschlechts benötigen für eine ganzheitliche Gesundheit.

Phytohormone wirken regulierend

Die Wirkung der Phytohormone hängt auch davon ab ob der jeweilige körpereigene Hormonspiegel zu hoch oder zu niedrig ist. Ist ein Spiegel zu hoch, können die Phytohormone sich dank ihrer Ähnlichkeit an die Hormonrezeptoren im Körper andocken und so verhindern, dass wesentlich stärker wirkenden körpereigene Hormone andocken und ihre Wirkung entfalten. Bei einem zu niedrigen Spiegel hingegen entfalten sie ihre sanftere Wirkung und tragen so zu einem ausgeglichenen Hormonspiegel bei.

Phytoöstrogene

Die im Rhodiola enthaltenen Phytohormone ähneln dem körpereigenen Östrogen, welches eine wesentliche Rolle für die Gesundheit von Mann und Frau allgemein spielt.

Ein angemessener Östrogenspiegel kann:

  • die Durchblutung sämtlicher Körpergewebe (Organe, Nervensystem, Knochengewebe, Haut, etc.) fördern
  • die Weitstellung der Venen begünstigen
  • den Cholesterinspiegel regulieren und so vor Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems schützen
  • die Calcium-Einlagerung in den Knochen steuern
  • die Konzentrationsfähigkeit erhöhen
  • einen gesunden Schlaf unterstützen
  • die Stimmung positiv begünstigen
  • die Fetteinlagerung unter der Haut, damit sie weich und geschmeidig bleibt fördern
  • Wasser im Bindegewebe zurückhalten und somit eine glatte, faltenfreie Haut begünstigen

Ein Östrogenmangel wird in Zusammenhang gebracht mit:

  • Beschwerden in den Wechseljahren
  • Hormonell bedingten Hautproblemen
  • Erhöhtem PSA-Wert
  • Mid-Life-Kriese bei Männern
  • Reduziertem Libido bei Männern und Frauen
  • PMS (prämenstruelles Syndrom)
  • vorzeitiger Alterung
  • Osteoporose
  • Arteriosklerose

Cordyceps

Cordyceps sinensis ist der lateinische Name, bei uns ist dieser Vitalpilz auch als chinesischer Raupenpilz bekannt. Traditionell wird er als Tonikum bei Stimmungsschwankungen, Erschöpfung oder Stress eingesetzt. Sportler setzen ihn gezielt zur Energie- und Ausdauersteigerung ein, vor allem die ATP Bildung und die Energiegewinnung werden positive beeinflusst. Cordyceps gilt ebenfalls als Adaptogen.

Jiaogulan Extrakt

Jiaogulan wird auch das „Kraut der Unsterblichkeit“ gennant weil in der chinesischen Provinz Guizhou der Anteil der über 100-jährigen weit über dem allgemeinen Bevölkerungsschnitt liegt. Das wird auf den regelmässigen Genuss dieses Tees in dieser Region zurückgeführt. Jiaogulan ist ebenfalls ein Adaptogen und wirkt somit ausgleichend, beispielsweise sowohl bei Schlafstörungen als auch bei Energiemangel. Jiaogulan ist in unserem Sortiment auch als Monosubstanz in unseren Jiaogulan Extrakt Kapseln erhältlich.

Allergene

Das Produkt enthält keine Allergene.
Frei von Lactose, Gluten, Soja, Weizen, Nüssen, Eiern und sonstigen Allergenen.

 

Unsere Garantie: reine Natur

  • 100 % natürlicher Ursprung
  • für Veganer, Vegetarier und Diabetiker geeignet
  • für Schwangere, Stillende und Kinder geeignet

2 x täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.Wir empfehlen die Einnahme in der Früh und am Abend. Am besten zu den Mahlzeiten.