Sonnentor

Lapacho Rinde

Lapacho-Tee ist ein köstliches, herbstliches Heißgetränk. Was der Ginseng für die Chinesen, ist Lapacho für die Südamerikaner. Dass der Baum und der aus der Rinde zubereitete Tee in unseren Breiten ... mehr

 
2,99 € *

(Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Wunschliste  
Brauchen Sie Hilfe?

Schreiben Sie uns eine E-mail an service@staudigl.at

Lieferung
 
 

Lapacho Rinde wildgesammelt

Lapacho-Tee ist ein köstliches, herbstliches Heißgetränk. Was der Ginseng für die Chinesen, ist Lapacho für die Südamerikaner. Dass der Baum und der aus der Rinde zubereitete Tee in unseren Breiten eher unbekannt ist, ist schade, denn er ist es wert, probiert zu werden. Im Sommer wird Lapachotee am besten kalt und in Kombination mit Früchten getrunken: Mit Fruchtsaft und Erdbeer-, Apfel-, oder Mangostücken ergibt der Tee eine äußerst empfehlenswerte Sommerbowle. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Der Lapacho Tee schimmert in einem hellen Haselnussbraun. Das außergewöhnliche Aroma besteht aus rauchig, pikanten und erdigen Nuancen. Auch der angenehme Geschmack ist eine Kombination aus mild-rauchig, herb und einer dezenten Süße.



Herkunft: -

Um einen herrlich voll schmeckenden Lapacho-Tee zuzubereiten, 1 gehäuften Esslöffel Rindenteile in Wasser 5 min leicht kochen und danach 15 min ziehen lassen. Aus der Kanne steigt ein leichter Duft von Vanille. Der rötlich-braune Lapacho Tee schmeckt erdig-rauchig und ist köstlich, besonders wenn er mit etwas Milch oder Sahne und Honig getrunken wird. Die erdig-süßliche Rauchnote passt hervorragend zu deftigen Speisen. Servieren Sie ihn zu Rindfleisch oder feinen Pilzgerichten. Auch mit der Jause am Nachmittag harmoniert er hervorragend.