IHRE PERSÖNLICHE BERATERIN

Herzlich Willkommen!

Sie befinden sich im Bereich Nahrungsergänzungs- & Naturheilmittel!

Filtern nach
Einkaufsoptionen
Marke
Lade
 
23 Produkte
 
Produkte pro Seite
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Entwässern Sie Ihren Körper

Fühlen Sie sich aufgequollen?

Ihren Körper zu entwässern kann von Zeit zu Zeit sinnvoll sein. In Ihrem Körper lagert sich Wasser ein, meist in den Armen, Beinen, Händen, Füßen und in Ihrem Bauch. Die Wassereinlagerungen in Ihrem Körper sehen nicht nur unschön aus, sondern sind auch ein Risiko für Ihre Gesundheit.
Bei Staudigl finden Sie viele Artikel um Ihren Körper schonend zu entwässern. Trinken Sie zusätzlich ausreichend Wasser, achten Sie auf Ihre Ernährung und machen Sie Fitness!


Wer darf entwässern?

Viele Menschen leiden an Wassereinlagerungen, doch nicht für jeden ist eine Entwässerung sinnvoll. Wenn Ihre Einlagerungen aus gesundheitlichen Problemen, etwa aus einer Niereninsuffizienz resultieren, dürfen Sie nicht entwässern.
Wenn Sie gesundheitlich nicht völlig fit sind, sollten Sie keine Entwässerung auf eigene Faust durchführen. Konsultieren Sie in diesem Fall unbedingt Ihren Arzt.


Abnehmen durch Entwässerung

Wenn Sie gesund sind und abnehmen möchten, kann hingegen eine Entwässerung durchaus sinnvoll sein. Übergewicht entsteht nicht nur durch Bauchfett, sondern auch aus Wassereinlagerungen, die es sich zwischen den Fettdepots gemütlich gemacht haben.
Durch das Entwässern Ihres Körpers nehmen Sie nicht nur ab. Es hilft Ihnen auch, um Giftstoffe aus Ihrem Körper auszuschwemmen.


Tipps zur Entwässerung

Wenn Sie entwässern, integrieren Sie folgende Punkte:
•    Ausreichend trinken: Achten Sie darauf, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Am besten eignet sich Wasser.
•    Entwässernde Lebensmittel: Nehmen Sie entwässernde Lebensmittel wie Avocado, Spargel, Gurke, Wassermelone etc. zu sich. Diese Lebensmittel schwemmen überschüssige Flüssigkeiten aus Ihrem Körper und regen den Stoffwechsel an.
•    Genügend Bewegung: Bloß kein Stillstand: Rad fahren oder Yoga sind perfekte körperliche Betätigungen für die Zeit des Entwässerns. Die Fitness hilft Ihnen zusätzlich beim Abnehmen.
•    Führen Sie die Entwässerung nicht zu spät am Tag durch. Es ist besser, wenn Sie damit bereits vormittags oder am frühen Nachmittag beginnen.
•    No-Gos: Verzichten Sie unbedingt auf Alkohol oder koffeinhaltige Getränke! Auch Zucker und Salz sollten eingespart werden, da beides Wasser im Körper bindet und dem erfolgreichen Ergebnis der Entwässerungskur im Wege stehen kann. Achten Sie auf eine bewusste Ernährung mit gesundem Essen.


Entwässern Sie Ihren Körper

Verabschieden Sie sich von Ihren Wassereinlagerungen
Eine Entwässerung tut Ihrer Gesundheit in den meisten Fällen gut. Trinken Sie genügend Wasser und achten Sie auf eine gesunde Ernährung. Unsere Tipps können Ihnen helfen, sich gesund und wohlzufühlen.
Bei Staudigl finden Sie viele Artikel um Ihren Körper zu entwässern. Bestellen Sie jetzt in unserem Online-Shop oder lassen Sie sich vor Ort beraten.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung!  Nehmen Sie mit unserem Team Kontakt auf! Sie können uns auch eine Mail schreiben.

Gerne können Sie Sich auch in unserem Newsletter weiter über Nahrungsergänzung und Naturkosmetik informieren. Schauen Sie auch bei uns auf Facebook vorbei! Wir freuen uns über ein Like von Ihnen.